Schnellfinder

Zuständigkeiten:

Kunde? oder Neukunde?

Formulare auf einen Blick:

Downloadcenter

Schneller Finden:

Lexikon

Aktuelles:

aktuelle Informationen

Sie sind hier: Kunden  >  Kundenbereich  >  Lebenslagen  >  GEZ

Als Empfänger von Arbeitslosengeld II / Sozialgeld nach dem SGB II können Sie sich auf Antrag von der Rundfunkgebührenpflicht gem. § 6 Abs. 1 RGebStV befreien lassen.
 
Hierzu müssen Sie den Antrag auf Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht ausfüllen und mit einer Bescheinigung über den Bezug von Leistungen nach dem SGB II an die Rundfunkgebührenzentrale senden. 

Die Bescheinigung über den Leistungsbezug erhalten Sie als Anlage zu Ihrem Bewilligungsbescheid. Der Antrag auf Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht muss dem Jobcenter nicht mehr vorgelegt werden.

JOBCENTER LÜNEBURG

Anschrift:

Jobcenter Landkreis Lüneburg
Volgershall 1
21339 Lüneburg

Kontaktdaten:

Telefonnummer:
04131 / 6037 - 0
Faxnummer:
04131 / 6037 - 120
E-Mail-Adresse:
Jobcenter-LK-Lueneburg@
jobcenter-ge.de

Öffnungszeiten:

Mo. 08.00 - 15.30 Uhr
Di.  08.00 - 12.00 Uhr*
Mi.  08.00 - 12.00 Uhr
Do. 08.00 - 12.00 Uhr**
Fr.  08.00 - 12.00 Uhr

* dienstags keine leistungsrechtlichen Vorsprachen möglich.
**donnerstags 14.00- 18.00 Uhr zusätzlich für Berufstätige geöffnet.

Telefonische Kontaktzeiten:

Mo. - Fr. 08.00 - 18.00 Uhr

© by 3Base